St. Johannisgemeinde Bevern

2018 wird der neue Kirchenvorstand gewählt. Interesse, die Gemeindearbeit zu gestalten? Sprechen Sie uns an!

1496748669.xs_thumb-

Gottesdienst zur Verabschiedung der Viertklässler in der Kirche

Wann?
21.06.2017, 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr
Was?
In diesem Gottesdienst werden die Viertklässler aus der Grundschule verabschiedet.
Wo?
St. Johannis Kirche

37639 Bevern
1497518608.xs_thumb-

Hagelandacht

Wann?
20.06.2017, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Dörrie
Traditionelle Hagelandacht mit Posaunenchor und Imbiss
Wo?
Im Garten hinter der St. Johannis-Kirche
Holzmindener Straße 10
37639 Bevern
1497518608.xs_thumb-

Festgottesdienst zum Dorffest

Wann?
17.06.2017, 15:15 Uhr
Was?
Medium
Bild: Junggesellenschützengesellschaft
160 Jahre Junggesellenschützengesellschaft Bevern von 1857
Wo?
Schlossplatz
Schlossplatz
37639 Bevern
1497518608.xs_thumb-
Termine und Gottesdienste Juni-August

Bild: Dörrie

1497518608.xs_thumb-
Heute wird unsere Kindertagesstätte in Bevern 50 Jahre! Wir feiern mit einem großem Fest für klein und groß. Um 14 Uhr geht es los!
1494654801.medium_hor

Bild: kita

1497518608.xs_thumb-
Das Ensemble Theatrum aus Hohenerxleben kommt wieder nach Bevern. Diesmal haben sie die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens im Gepäck. Wohl bekannt, schon oft erzählt und immer noch hochaktuell:

Mr. Scrooge, ein alter grantiger Geizhals, der andere für sich arbeiten lässt und seine Mitmenschen verachtet, erhält nächtlichen Besuch von den drei Geistern der Weihnacht...

Heiter-lustig oder nachdrücklich ernst und natürlich auch etwas unheimlich bewirken die Geister eine grundlegende Veränderung in seinem Leben. Mit zauberhaften Klängen, Melodien weihnachtlichen Liedern.

Als Darsteller zu erleben sind Christiane Friebe, Hubertus v Krosigk und Sven Schimpke in der Rolle des geizigen Mister Scrooge, der mit Hilfe der Geister eine Reise in seine Vergangenheitunternimmt und dadurch eine zweite Chance zum Leben erlangt.

Mit viel Liebe zum Detail und eindrücklichen Bildern hat die Schauspielerin und Regisseurin Christiane Friebe diese Parabel zur Weihnachtszeit inszeniert.

Wenn Sie also mit der ganzen Familie (Kinder ab ca. 8 Jahren) vergnüglich und gehaltvoll die Adventszeit einläuten wollen, dann kommen Sie am Sonntag 27. November zum ersten Advent in die Johanniskirche in Bevern kommen.

Eintritt: VVK: 10,- € / AK: 12,- € und erm.: 5,- €

Info und Vorreservierung: 0 55 31 – 84 40
Pfarramt Bevern
Di + Do 10-12 Uhr


http://schloss-hohenerxleben.de/cms/front_content.php?idart=61


1479720162.medium

Bild: Exemble Theatrum

1497518608.xs_thumb-
Alles ist vorbeireitet für die gleich stattfindende Baumpflanzaktion der Vorkonfirmanden und der Ev. Jugend der St. Johannis Kirchengemeinde Bevern. Wir pflanzen dann eine der 202 Luthereichen der Landeskirche zum 500. Reformationsjubiläum. Der Gedenkbaum soll auch bei uns eine Erinnerung für zukünftige Generationen sein. Alle Gemeindegruppen und Gemeindeglieder sind herzlich in den Garten an der Kirche eingeladen, um die Jugendlichen zu unterstützen.
1478787553.medium_hor

Bild: Dörrie

1497518608.xs_thumb-

Pflanzung der Luthereiche in Bevern

Wann?
10.11.2016, 16:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Dörrie
Der Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder hat eine besondere Aktion zum Start des Reformationsjubiläums ins Leben gerufen:
Am Reformationstag 31. Oktober 2016 sollen an möglichst vielen Orten in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Jubiläums-Eichen gepflanzt werden, die nachhaltig an das 500. Reformationsjubiläum erinnern. In Bevern pflanzen die Vorkonfirmanden und die Ev. Jugend der St. Johannis Kirchengemeinde Bevern am Donnerstag 10.11.2016, dem Geburtstag von Martin Luther, um 16 Uhr eine der 202 Luthereichen der Landeskirche zum 500. Reformationsjubiläum. Der Gedenkbaum soll auch hier eine Erinnerung für zukünftige Generationen sein. Alle Gemeindegruppen und Gemeindeglieder sind herzlich in den Garten an der Kirche eingeladen, um die Jugendlichen zu unterstützen.
Die Tradition der Luther-Eichen geht auf eine Eiche zurück, die in Wittenberg auf dem Platz steht, auf dem Martin Luther 1520 die päpstliche Bannandrohungsbulle verbrannt hat.
Die meisten der heute noch stehenden Luther-Eichen wurden im Jahr 1883 zum Gedenken an den 400. Geburtstag des Reformators gepflanzt. Sie befinden sich vor Kirchen oder anderen zentralen Orten. In Deutschland gibt es noch über 100 Luther-Eichen, 20 davon in der hannoverschen Landeskirche.
Eine steht vor der Kirche in Polle an der Weser. 500 ihrer Eicheln hat Kirchenvorsteher und Förster Andreas Kretschmer im Herbst 2007 aufgesammelt. Daraus sind 300 Jubiläums-Eichen erwachsen: lebendige Symbole dafür, dass in der Reformationsdekade Neues gewachsen ist Wurzeln geschlagen hat.
Die erste Eiche wurde von Landesbischof Ralf Meister am Sonntag, den 30. Oktober 2016 am Kloster Amelungsborn gepflanzt.
Wo?
St. Johannis Kirche
Holzmindener Straße
37639 Bevern
1497518608.xs_thumb-

Die drei Geister der Weihnacht

Wann?
27.11.2016, 17:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Ensemble Theatrum
Das Ensemble Theatrum aus Hohenerxleben kommt wieder nach Bevern. Diesmal haben sie die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens im Gepäck. Wohl bekannt, schon oft erzählt und immer noch hochaktuell:

Mr. Scrooge, ein alter grantiger Geizhals, der andere für sich arbeiten lässt und seine Mitmenschen verachtet, erhält nächtlichen Besuch von den drei Geistern der Weihnacht...

Heiter-lustig oder nachdrücklich ernst und natürlich auch etwas unheimlich bewirken die Geister eine grundlegende Veränderung in seinem Leben. Mit zauberhaften Klängen, Melodien weihnachtlichen Liedern.

Als Darsteller zu erleben sind Christiane Friebe, Hubertus v Krosigk und Sven Schimpke in der Rolle des geizigen Mister Scrooge, der mit Hilfe der Geister eine Reise in seine Vergangenheitunternimmt und dadurch eine zweite Chance zum Leben erlangt.

Mit viel Liebe zum Detail und eindrücklichen Bildern hat die Schauspielerin und Regisseurin Christiane Friebe diese Parabel zur Weihnachtszeit inszeniert.

Wenn Sie also mit der ganzen Familie (Kinder ab ca. 8 Jahren) vergnüglich und gehaltvoll die Adventszeit einläuten wollen, dann kommen Sie am Sonntag 27. November zum ersten Advent in die Johanniskirche in Bevern kommen.

Eintritt: VVK: 10,- € / AK: 12,- € und erm.: 5,- €

Info und Vorreservierung: 0 55 31 – 84 40
Pfarramt Bevern
Di + Do 10-12 Uhr

http://schloss-hohenerxleben.de/cms/front_content.php?idart=61
Wo?
St. Johannis Kirche
Holzmindener Straße
37639 Bevern
1497518608.xs_thumb-

Ökumenische Andacht zum Schöpfungstag 2016

Wann?
02.09.2016, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Dörrie
Der 1. September wird weltweit von christlichen Kirchen als besonderer Tag des Gebetes für die Schöpfung begannen. Aus diesem Anlass findet in unserer Region am Freitag, 2. September 2016, um 18 Uhr eine ökumenische Schöpfungsandacht im Freibad Bevern statt, die gleichzeitig als Abschluss der Freibadsaison gefeiert wird. Dieser Gebetstag wurde von der orthodoxen Kirche ins Leben gerufen und ist in die Schöpfungszeit eingebettet, die vom 1. September bis zum 4. Oktober (Fest des Hl. Franz von Assisi) dauert. Viele andere Kirchenhaben sich angeschlossen, darunter Papst Franziskus für die römisch-katholische Kirche weltweit, gemeinsam in dieser Zeit besonders für die Schöpfung zu beten und gleichzeitig die eigenen Aufgaben für die Bewahrung der Schöpfung in den Blick zu nehmen.

In einer aktuellen Stellungnahme ermutigen der Rat der Europäischen Bischofskonferenzen, die Konferenz Europäischer Kirchen, und das Europäische Christliche Umweltnetzwerk zu einem gemeinsamen Gebet und zur Stärkung ökumenischer Arbeit zum Schutz der Schöpfung: Mit großer Dringlichkeit nehmen wir die Herausforderungen von Umweltzerstörung und Klimawandel wahr, und erkennen unsere gemeinsame Verantwortung an. Beim Tag der Schöpfung kann der christliche Schöpfungsglaube neu erfahren werden. Wir Menschen haben die Chance, Augen, Ohren und alle Sinne für Gottes Schöpfung zu öffnen und so den Geheimnissen des Lebens neu auf die Spur zu kommen. Dieser Tag soll ein Fest der Freude, des Wahrnehmens und des Staunens, aber vielleicht auch der Sorgen sein.
Wo?
Freibad Bevern
Jahnstraße
37639 Bevern
Weitere Posts anzeigen